X

Instore-Lösungen

APP

Virtual Shelf

ESL

Kundenfrequenz

Beacon

Instore

Instore-Lösungen

Neue Studien zeigen, dass es 75% aller Kunden auch in Zukunft wichtig ist, in einem stationären Ladengeschäft einkaufen zu können. Aber natürlich nehmen auch die Umsätze im Onlinehandel weiter zu. Der Weg zum Erfolg wird es sein, beide Kanäle optimal zu verknüpfen und die Attraktivität des stationären Ladens durch den Einsatz digitaler Medien weiter zu erhöhen.

19-05-_2017_11-27-56

Unternehmen, die ihr stationäres Geschäft um digitale Bestandteile erweitern wollen, stehen vor nicht unerheblichen Herausforderungen. Nur wenn es gelingt, Prozesse und Systeme so abzubilden, dass sie von Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen angenommen werden, wird sich der Erfolg einstellen und Wettbewerbsvorteile werden generiert. Die HIW unterstützt Unternehmen dabei, digitale Strategien im stationären Geschäft einzuführen, sie nahtlos in ihre Geschäftsstrategie zu integrieren und mit passenden Prozessen, Lösungen und Technologien anzureichern. So gelingt es, dass digitale Services am Point of Sale echte Mehrwerte beim Kauf im stationären Handel liefern.

Digitale Services stärken den stationären Handel

Die Verbraucher sind mehrheitlich der Meinung, dass das Personal in stationären Läden in Zukunft noch serviceorientierter sein muss, seine Produkte noch besser kennen muss und noch besser beraten muss. Durch die Nutzung digitaler Services gelingt es, das stationäre Einkauferlebnis zu steigern und den Einkauf schneller und einfacher zu gestalten. Der stationäre Handel kann dadurch in puncto Bequemlichkeit mit dem Onlineshopping konkurrieren. Durch digitale Services am Point of Sale wird das Personal bei der Beratung unterstützt, Kunden optimal informiert, der stationäre Einkauf schneller und bequemer abgewickelt und alle Kanäle bestmöglich miteinander verknüpft.

Wichtig dabei ist, dass die Digitalisierung die Beratung nicht ersetzt, sondern so gut wie möglich ergänzt. Auch in Zukunft werden die Händler erfolgreich sein, die eine perfekte Beratung und einen exzellenten Kundenservice bieten.

Die perfekte Schnittstelle zwischen Onlineshop und Ladengeschäft sind Tablets mit leistungsfähigen APPs und große Touchscreen- und Beratungsmonitore, die den Verkaufsberater im Kundengespräch noch kompetenter und professioneller machen. Produktinformationen, Videos, Verfügbarkeiten, Preise u.v.m. können gemeinsam mit dem Kunden abgerufen und betrachtet werden. Das perfekte Zusammenspiel zwischen der APP auf dem Tablet und der Touchscreen Lösung (Kiosksystem, Virtual Shelf) ermöglicht dem Verkäufer eine ganz neue Beratungsqualität bei größtmöglichem Komfort. Dadurch steigen die Kompetenz und die Motivation der Mitarbeiter und damit einhergehend auch die Umsätze.

APP und Tablet – Die starken „Waffen“ Ihrer Verkäufer
Virtual Shelf – Der perfekte Verkaufsberater
Elektronische Preisschilder – der schnellste Weg der Preisauszeichnung
Kundenfrequenzmessung
Beacons
Instore

APP und Tablet – Die starken „Waffen“ Ihrer Verkäufer

APP und Tablet – Die starken „Waffen“ Ihrer Verkäufer

IMG_7697Das Interesse stationärer Händler an digitalen und mobilen Services wächst rasant. Tablets und APPs werden in Zukunft verstärkt Einzug im Handel finden. Auch mobiles Kassieren wird mehr und mehr zum Thema. Verkäufer werden mit Hilfe von APPs beraten, verkaufen, bestellen und in der Lage sein, noch kundenorientierter, schneller und qualitativ besser zu arbeiten. HIW APP ist das Werkzeug, das Ihre Verkäufer noch besser, Ihre Kunden zufriedener und Ihr Unternehmen erfolgreicher macht. HIW APP arbeitet direkt mit HIW ERP zusammen und stellt alle benötigten Informationen in Echtzeit zur Verfügung. Aussagekräftige Auswertung helfen, Stärken zu erkennen und Schwachstellen schonungslos aufzudecken. Führungskräfte sind auch unterwegs immer auf dem neuesten Stand und unabhängig von Ort und Zeit jederzeit informiert und handlungsfähig.

 

APP für die kompetente Kundenberatung

HIW APP auf Smartphones und Tablets ist das ideale verkaufsunterstützende Instrument im stationären Handel. Durch den Einsatz von Tablets in Geschäften können die Vorteile des stationären Einkaufens, nämlich die unmittelbare Fassbarkeit der Ware und eine individuelle persönliche Beratung, mit den umfassenden Auswahl- und Informationsmöglichkeiten verknüpft werden, die der Kunde mittlerweile aus dem World Wide Web gewohnt ist.

Während der Kundenberatung können Kundendaten und die getätigten Käufe des Kunden abgerufen werden. Zu allen Produkten stehen Ihnen alle erdenklichen Produktinformationen zur Verfügung. Sie kennen die Bestände und Verfügbarkeiten aller Filialen, die Bestellmenge, Absatzdaten, Preise, Roherträge, etc. Der Einsatz der APP ermöglicht es den Mitarbeitern näher am Kunden, schneller und kompetenter zu bedienen. Auch Produkte, die aktuell nicht auf Lager sind, können ansprechend präsentiert und erklärt werden, was zu einer deutlichen Verlängerung des Ladenlokals führt.

Wenn sich ein Kunde für den Kauf eines Produktes entscheidet, kann auf dem Tablet ein Auftrag oder sogar die Rechnung erstellt und am nächstgelegenen Drucker ausgedruckt oder als PDF-Dokument an den Kunden verschickt werden.

Personalisiertes Verkaufen direkt am Point of Sale

IMG_7648HIW APP ist perfekt in HIW ERP integriert, so dass alle Informationen in Echtzeit abgerufen und gespeichert werden. Bei entsprechender Berechtigung hat der Mitarbeiter Zugriff auf alle im System gespeicherten Absatzbelege, auf Serviceaufträge, auf Termine und Kundendaten. So können alle Käufe eines Kunden in der Vergangenheit eingesehen werden. Dabei ist es egal, ob der Kunde online oder stationär gekauft hat, alle Informationen stehen kanalübergreifend zur Verfügung. Personalisiertes Verkaufen und eine individualisierte Kundenansprache werden dadurch deutlich erleichtert.

Jeder Mitarbeiter hat einen schnellen Zugriff auf alle von ihm erstellten Belege. Die APP bietet eine Vielzahl wichtiger Funktionen und ist trotzdem sehr einfach und intuitiv bedienbar.



Perfekt für den Außendienst

Auch im Außendienst kann die APP optimal eingesetzt werden. Mit Hilfe einer integrierten Mobilfunkkarte sind Sie auch dort jederzeit online und können Vor-Ort Serviceaufträge erfassen, Aufträge und Rechnungen schreiben, Termine verwalten und Kundeninformationen abrufen. Beratung und Verkauf im Außendienst werden zum Kinderspiel.

HIW APP ermöglicht Ihnen nicht nur bestehende Abläufe zu optimieren, sondern hilft Ihnen auch, innovative Wege der Kundenansprache zu etablieren.
 

Vorteile:

  • Einfach und intuitiv
  • Näher am Kunden
  • Mehr Individualität in der Beratung
  • Mehr Qualität in der Beratung
  • Immer perfekt informiert
  • Verlängertes Ladenlokal durch größeres Sortiment
  • Schnelle Reaktionsmöglichkeit
  • Sofortige Auskunftsfähigkeit
left
top
30-11-_2016_14-30-19 30-11-_2016_14-30-22 30-11-_2016_14-30-24 30-11-_2016_14-30-27 30-11-_2016_14-30-29 30-11-_2016_14-30-31 30-11-_2016_14-30-33 30-11-_2016_14-30-35 30-11-_2016_14-30-37 30-11-_2016_14-30-40 30-11-_2016_14-30-42 Artikelgalerie
bottom
right

APP

Virtual Shelf

ESL

Kundenfrequenz

Beacon

Instore

Virtual Shelf – Der perfekte Verkaufsberater

Virtual Shelf – Der perfekte Verkaufsberater

Trotz mannigfaltiger Möglichkeiten, Konsumenten im Internet anzusprechen, werden noch immer rund 70 Prozent aller Entscheidungen für den Kauf eines Produktes nicht online, sondern spontan am Point of Sale getroffen. Daher kann es in Zukunft entscheidend für Ihren Erfolg sein, digitale Lösungen am POS einzusetzen, an dem Konsumenten ihre Kaufentscheidungen treffen.IMG_7499

Mit HIW Virtual Shelf verbinden Sie den stationären Handel in perfekter Weise mit der digitalen Welt. Sie erhöhen in Ihrem Ladenlokal Ihre Beratungskompetenz am Kunden durch die sinnvolle Ergänzung digitaler Möglichkeiten am Point of Sale. Sie verlängern Ihr Verkaufsregal ganz enorm und steigern erwiesenermaßen Ihre Umsätze.

Stöbern Sie gemeinsam mit Ihrem Kunden und suchen Sie das für den Kunden geeignetste Produkt einfach und interaktiv.

Kundenberatung mit Spaßfaktor

Mit HIW Virtual Shelf beraten Sie Ihre Kunden auf eine ganz neue Art und Weise: Sie betrachten Produkte gemeinsam mit Ihren Kunden auf einem interaktiven Touch-Display. Für den Kunden entsteht dadurch eine angenehmere Atmosphäre, die Transparenz steigt. Sie präsentieren überzeugend und gewinnen das Vertrauen Ihrer Kunden. Speichern Sie interessante Produkte in eine Merkliste und vergleichen Sie anschließend diese Produkte um die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte deutlich herauszustellen. Finden Sie gemeinsam mit dem Kunden das für ihn ideale Produkt.

Geniales Zusammenspiel – Virtual Shelf und APP interagieren

IMG_7648Unsere Virtual Shelf Lösung und unsere APP sind bereits standalone eingesetzt zwei starke Instrumente, wenn es darum geht, Geschäftsprozesse zu optimieren und die Bedienqualität und den Kundennutzen zu erhöhen. Doch wir sind noch einen Schritt weitergegangen und haben diese beiden Anwendungen miteinander verzahnt. So können Sie z.B. ein Produkt, dass Sie in der APP aufgerufen haben, per Fingerklick auf einem in der Nähe befindlichen Touchterminal groß anzeigen lassen. Nun können Sie am Touchterminal (Virtual Shelf) weiterarbeiten und Ihre Aktionen werden auf die APP synchronisiert. Oder Sie bedienen die APP und synchronisieren auf das Touchterminal. Wenn nötig, können Sie über die APP sofort alle wichtigen und sensiblen Informationen wie Deckungsbeitrag, Onlinepreise, etc. zu dem am Terminal angezeigten Produkt abrufen. Falls der Kunde sich für ein Produkt entscheidet, kann der Auftrag über das Touchterminal erstellt werden oder das Produkt per Klick in einen Auftrag in die APP geladen werden. Dort können alle weiteren Abwicklungsschritte wie Adresseingabe, Lieferterminierung, etc. einfach und bequem durchgeführt werden.

Auch die elektronischen Preisschilder können über Virtual Shelf und die APP angesteuert werden. So können Sie ein Produkt im Regal ganz leicht finden, indem Sie das entsprechende Preisschild blinken lassen.

Vorteile:

  • Professionelle Präsentation von Produkten
  • Alle wichtigen Informationen zu einem Produkt
  • Ansprechende Visualisierung wichtiger Produkteigenschaften
  • Erweiterung Ihres Sortiments um Produkte die nicht auf Lager sind
  • Höhere Beratungsqualität
  • Zahlreiche Filterkriterien zur zielgerichteten Suche
  • Aussagekräftiger Produktvergleich
  • Integration von Produktvideos und Erklärvideos
  • Gezielte Anzeige von Werbeaktionen
  • Sowohl für Verkäufer als auch für Kunden
  • Perfekte Verbindung zwischen stationärem und Onlinehandel
  • Einfach und intuitiv bedienbar
  • Hohe Flexibilität und schnelle Reaktionsfähigkeit
16-05-_2017_17-33-18 16-05-_2017_17-35-57 16-05-_2017_17-15-31 16-05-_2017_17-15-50 16-05-_2017_17-14-06 16-05-_2017_17-16-57 16-05-_2017_17-19-26 16-05-_2017_17-20-18 16-05-_2017_17-20-42 16-05-_2017_17-21-27 16-05-_2017_17-22-40 16-05-_2017_17-23-05 16-05-_2017_17-24-25 16-05-_2017_17-25-48 16-05-_2017_17-26-22 16-05-_2017_17-29-02 16-05-_2017_17-29-43 16-05-_2017_17-30-08 16-05-_2017_17-31-20 16-05-_2017_17-37-00 16-05-_2017_17-37-21 16-05-_2017_17-38-14

APP

Virtual Shelf

ESL

Kundenfrequenz

Beacon

Instore

Elektronische Preisschilder – der schnellste Weg der Preisauszeichnung

EPOPs was sind das?

EPOPs, das sind hochauflösende, bistabile LCD Anzeigen (ePaper) für die elektronische Preisauszeichnung in HandelsunteIMG_8033rnehmen. Die ePOP Displays ersetzen Papieretiketten und Preisschilder und bieten Einzelhändlern eine professionelle, wirtschaftliche und umweltfreundliche Alternative zur herkömmlichen Preisauszeichnung. Wir kooperieren im Bereich der elektronischen Preisauszeichnung mit der Firma findbox GmbH.

Mit unserer Lösung sind Sie in der Lage, mit nur einem Knopfdruck alle Preisschilder im Unternehmen zu tauschen! Damit können Sie sehr schnell auf sich verändernde Marktsituationen und den Wettbewerb reagieren. Sie können jede produktspezifische Information auf einem ePOP jederzeit und überall ändern.

 

Was brauchen Sie dafür?

Wir haben die Möglichkeit der elektronischen Preisauszeichnung perfekt in unser ERP-System integriert. Die Software kommuniziert mit einem (oder abhängig von der Ladenfläche mehreren) sogenannten Bounce-Communicator, der in das Unternehmensnetzwerk integriert wird. Dieser verteilt die Daten dann an die jeweiligen elektronischen Preisschilder (ePOPs). Damit stellen Sie sicher, dass der Preis am Regal zu 100% dem Preis im System entspricht und zwar vollautomatisch, ohne Ihr Zutun. Vor und nach Werbeaktionen werden die richtigen Preise automatisch gesetzt, die Zeit- und damit Kostenersparnis ist immens.


So einfach geht’s!

IMG_8043Die Einführung des Systems ist denkbar einfach. Die von Ihnen eingesetzten Schilder müssen einmalig im System registriert werden. Jedem Schild wird eine Etiketten- bzw. Preisschildvorlage zugewiesen. Nun muss nur noch jedes Schild mit einem Artikel „verheiratet“ werden und schon geht’s los! Die Preisschildinformationen werden auf die ePOPs übertragen. Unser System bringt Ihre Produktbeschreibungen, Bilder, Strich- oder QR-Codes und Preise schnell und zuverlässig direkt ans Regal. Alle erforderlichen Arbeitsschritte sind vollständig in HIW Rendite integriert.


Zahlreiche Vorteile

Durch den Einsatz der elektronischen Preisauszeichnung erwachsen Ihnen zahlreiche Vorteile. Ein Return-on-Investment ist bereits innerhalb von 12 Monaten möglich. Insbesondere die Personalkosten im Bereich der Preisauszeichnung können drastisch gesenkt werden. Bedenken Sie die Zeit, die Sie bisher mit dem Drucken und Wechseln der Schilder bei Preisänderungen, insbesondere bei Werbeaktionen zugebracht haben. Sie haben keinen Papier- und Toner- bzw. Tintenverbrauch mehr, die Umwelt wird geschont, u.v.m.

 

Wesentliche Vorteile der elektronischen Preisauszeichnung

  • Dynamische Preis- und Produktinformationen direkt am Regal
  • Maximale Flexibilität bei der Preisgestaltung
  • Extrem schnelle Reaktion auf die Wettbewerbssituation
  • Automatische Preisaktualisierung zu Beginn und am Ende von Werbeaktionen
  • Vollautomatisches Preisupdate von der Zentrale in die Filialen innerhalb von Sekunden
  • Preissicherheit: Regalpreis und Preis im WWS stimmen überein
  • Der Einsatz modernster Technologien verbessert Ihr Image
  • Verbesserung und Vereinfachung der internen Prozesse im Unternehmen
  • Zeitersparnis und Kostenreduktion durch Wegfall der manuellen Preisschilderstellung

APP

Virtual Shelf

ESL

Kundenfrequenz

Beacon

Instore

Kundenfrequenzmessung

Kundenfrequenzmessung

Wie viele Leute haben meinen Laden besucht? Wann war der Laden wie voll? Wie hoch war unsere Konversationsrate? Stimmt das Verhältnis Kunden – Verkäufer an jedem Wochentag zu jeder Uhrzeit? Gelingt es mir durch Marketingmaßnahmen mehr Kunden in mein Geschäft zu bringen?

Antwort auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie, durch den Einsatz von Kunden- oder Personenzähler. Diese ermitteln, zu welcher Tageszeit wie viele Besucher Ihren Laden betreten haben. Wir haben Schnittstellen zu mehreren Anbietern im Bereich der Kundenfrequenzmessung realisiert und können die Besucherdaten entgegennehmen und mit Beleganzahl, Umsatz, etc. vergleichen. Sie erhalten dadurch ein genaues Bild über Konversationsraten, also wann und zu welchem Prozentsatz es gelungen ist, aus einem Besucher auch einen Käufer zu machen. Sie wissen, zu welchen Zeiten an welchen Tagen der Umsatz pro Besucher am höchsten ist, wie gut Werbung wirkt und können Ihre Personaleinsatzplanung effektiver gestalten.

APP

Virtual Shelf

ESL

Kundenfrequenz

Beacon

Instore

Instore Navigation mit Beacons

Beacons

Beacons, auch iBeacons genannt, sind der neue Trend, wenn es um Indoor-Navigation geht. Das englische Wort Beacon bedeutet ins Deutsche übersetzt Leuchtturm oder Leuchtfeuer. Beacons sind kleine Bluetooth-Sender, die der Standortbestimmung dienen. Schon seit ein paar Jahren wird die Beacon-Technologie als neue Wunderwaffe für den stationären Handel gehandelt, doch noch gibt es relativ wenig praktische Umsetzungen. Wir sind überzeugt, dass viel Potenzial in der Verwendung von Beacons steckt und befassen uns intensiv mit diesem Thema.

Beacons sind in Verbindung mit APPS und Smartphones oder Tablets in der Lage, gezielt Informationen in Echtzeit an bestimmte Zielgruppen in Abhängigkeit von deren Standort zu liefern. Steht also z.B. ein Kunde in Ihrer TV-Abteilung, ist es möglich, ihm die aktuellen Angebote im Bereich TV oder die meistverkauften TV-Geräte auf sein Smartphone zu übermitteln oder dem Kunden zu helfen, ein generell besseres Produkt zu finden. Oder Sie schaffen einen Kaufanreiz durch die Zusendung eines Rabattcoupons.

Auch für Mitarbeiter können Anwendungen, die mit Beacons kommunizieren sehr interessant sein. Abhängig von Standort des Mitarbeiters im Laden können ihm Kennzahlen zu den entsprechenden dort befindlichen Produktsortimenten angezeigt werden. Welche Produkte drohen zu veraltern, welche sind in einer Werbung, was sind die Topseller, usw.

Wir werden die Möglichkeit der Verwendung von Beacons mehr und mehr in unsere Anwendungen integrieren um Ihnen und Ihren Kunden die richtigen Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitstellen zu können.

APP

Virtual Shelf

ESL

Kundenfrequenz

Beacon

Instore